Börsenradio 2015

Wolfgang Juds: 2015 mit starker Volatilität – 2016 mit 11.500-12.000 DAX-Punkten?

  • 22.12.2015

Volatilität war eines der beherrschenden Börsenthemen im Jahr 2015. "Vor allem die kurzfristigen Schwankungen haben zugenommen." Wie ist Vermögensverwalter Wolfgang Juds damit umgegangen? Was für ein Szenario sieht er für 2016? "Ich halte einen Zuwachs von 5 % realistisch. Ich glaube wir können Ende 2016 11.500 bis 12.000 DAX-Punkte sehen."

Klicken Sie hier, um Wolfgang Juds (Geschäftsführer CREDO Vermögensmanagement GmbH) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. auf Börsen Radio Network nachzuhören.

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
967740 Brent Crude Oel
792451 WTI Oel
mehr zu diesem Beitrag

Börsen Radio Network: Schon wieder schlechte Konjunkturdaten aus China - Kann China die Jahresendrallye verderben?

  • 04.11.2015

Schon wieder schlechte Daten aus China, diesmal waren es die Einkaufsmanagerindizes. Kann die Sorge um die chiensische Konjunktur noch die Jahresendrallye verderben? Wie steht es um das schwache Wachstum in den USA? Lässt das überhaupt den Spielraum für eine Wall Street Jahresendrallye? Wolfgang Juds setzt eher auf Europa.

Klicken Sie hier, um Wolfgang Juds (Geschäftsführer CREDO Vermögensmanagement GmbH) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. auf Börsen Radio Network nachzuhören.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
A0AET0 S u. P 500 Index
965338 SDAX PERFORMANCE-INDEX
mehr zu diesem Beitrag

Börsen Radio Network: Was sind noch defensive Werte? „Auch dividendenstarke Titel haben stark verloren"

  • 28.09.2015

Die Automobilbranche ist nach wie vor im Fokus und verliert zu Wochenbeginn erneut. Kann man da schon kaufen oder lieber nicht ins fallende Messer greifen? Warum verlieren auch defensive Werte? Und gibt es solche überhaupt noch?

Klicken Sie hier, um Wolfgang Juds (Geschäftsführer CREDO Vermögensmanagement GmbH) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. auf Börsen Radio Network nachzuhören.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKNBezeichnung
766403 VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN
519000 BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG
710000 DAIMLER AG
850517 BP PLC
555750 DEUTSCHE TELEKOM AG
578560 FRESENIUS SE u.CO. KGAA
A0Q4DC NESTLE S.A.
904278 NOVARTIS AG
BAY001 BAYER AG
mehr zu diesem Beitrag

Bodenbildung = Einstiegskurse: Wie steht es um DAX, US- und Chinabörsen?

  • 20.08.2015

Der DAX ist weiterhin im Korrekturmodus. Ist der Boden bald erreicht? In den USA hat das Fed-Protokoll keine neuen Impulse gebracht und auch dort geht es wieter abwärts. Und in China fallen die Börsen trotz Maßnahmen der Zeintralbank immer weiter. Sind das bereits Einstiegskurse?

Den vollständigen Beitrag können Sie über den Internetauftritt der Börsen Radio Network AG unter www.brn-ag.de anhören.

mehr zu diesem Beitrag

Vermögensverwalter Juds: Grexit oder nicht? – "Abwarten, was der Schütze macht!"

  • 08.07.2015

Die Entscheidung mit dem Grexit ist so, "wie mit dem Torwart, der vor dem 11 Meter auch nicht weiss, ob er in die linke oder rechts Ecke springen soll." Abwarten, was der Schütze macht! "Im Moment fahre ich auf Sicht, habe aber mein langfristiges Weltbild."

Den vollständigen Beitrag können Sie über den Internetauftritt der Börsen Radio Network AG unter www.brn-ag.de anhören.

mehr zu diesem Beitrag

Rebalancing: Ab wann und wie wieder Gewinne mitnehmen?

  • 15.05.2015

Vermögensverwalter Wolfgang Juds, geht davon aus, dass "Aktien weiter der Werttreiber im Depot sein werden", und so hat Herr Juds nun in einem Rebalancing die aufgelaufenen Gewinne mitgenommen und die Positionen stehen gelassen.

Den vollständigen Beitrag können Sie über den Internetauftritt der Börsen Radio Network AG unter www.brn-ag.de anhören.

mehr zu diesem Beitrag

Zu hohe DAX-Kurse? "Die Stunde der Wahrheit sind die Zahlen des Q1/2015"

  • 31.03.2015

9 von 10 Interviewpartnern von Börsenradio sind weiter bullisch! Ist das nicht zu riskant? Wolfgang Juds: "Das KGV im DAX steht fast bei 20, und damit im oberen Bereich vom historischen Durchschnitt. Die Stunde der Wahrheit kommt dann, wenn die Quartalzahlen des 1. Quartals auf den Tisch kommen." Siehe Adidas, ...

Den vollständigen Beitrag können Sie über den Internetauftritt der Börsen Radio Network AG unter www.brn-ag.de anhören.

mehr zu diesem Beitrag

Ukraine-Frieden? & Griechenland Götterdämmerung: Wie positioniert sich ein Vermögensverwalter bei diesen Einflüssen?

  • 12.02.2015

Wie traden bei solchen Einflüssen? Friedensverhandlungen im Minks oder Krieg? Auch das Treffen in Brüssel um einen Burgfrieden um die griechische Götterdämmerung hatte in der Nacht keine Ergebnisse gebraucht. Wie stellt sich ein Vermögensverwalter darauf ein?

Quelle: Börsen Radio Network AG

mehr zu diesem Beitrag

Rückblick und Ausblick des Börsenjahres 2014/2015 - Neuwahlen in Griechenland - DAX-Prognose 11.000

  • 07.01.2015

"Die Neuwahlen in Griechenland sind ein Ausdruck der Unzufriedenheit der Bevölkerung" – aber es wird zu keinen Problemen in Europa führen. Weitere Themen: Stagnation Europa, Russland, Aufschwung USA, Aktien vs. Anleihen, DAX-Prognose 2015 – DAX bei 11.000 Punkten.

Quelle: Börsen Radio Network AG

mehr zu diesem Beitrag