Anlegen in Nebenschauplätzen wie Türkei?, Russland, Schwellenländer und Bonds in Schwellenländern

Neben den üblichen Anlagen wie Aktien in Europa und setzt Wolfgang Juds auch auf Osteuropa mit Schwerpunkten Russland und Türkei. Auffallend ist, dass die "normale Aktienquote" im Depot recht gering. "Ich habe Bauchschmerzen damit, dass die Nestlés, Roches, Unilevers und Novartis schon so hoch bewertet sind."

mehr zu diesem Beitrag

Thema Gewinnmitnahmen: "Eines der großen Geheimnisse von Warren Buffet ist, dass er Liquidität hat, wenn Chancen da sind"

Aktien jetzt verkaufen oder Halten? Wolfgang Juds: "Wichtig ist, dass man seine Aktienquote einhält. Der Markt ist gut gelaufen. Was zu viel ist, kann man beschneiden. Das tun wir im harten doch auch." Und was tun mit den Gewinnen? Als Cash halten? "Eines der großen Geheimnisse von Warren Buffet ist, dass er Liquidität hat, wenn Chancen da sind."

mehr zu diesem Beitrag

Ostern 2017 - Ist die Luft an den Märkten schon wieder raus?

Viele Experten diskutieren in diesen Tagen darüber, ob die Aktienrallye bereits vorüber ist, ob ein Crash vor der Tür steht oder ob sich die positive Entwicklung an den Aktienmärkten weiter fortsetzt. Dominiert die Politik weiterhin das Geschehen oder bestimmen die Wirtschaftsdaten die Kurse?

mehr zu diesem Artikel

Mögen die Wahlen beginnen…

Die Wahlen in den Niederlanden am 15. März sind der Start in ein bedeutendes Wahljahr in der Eurozone. Es folgen die Wahlen in Frankreich und Deutschland. Spannend ist die Frage, wie stark die Populisten zulegen können und wie sehr sich politische Landschaft in Europa verändern wird. In diesem herausfordernden Kontext ist es erstaunlich, wie ruhig es an den Kapitalmärkten zugeht und wie stabil sich die Aktien in den letzten Wochen gehalten haben. Was sind die Gründe?

mehr zu diesem Artikel

Der CREDO-Newsletter "CREDO Kompass"

Wolfgang Juds kommentiert monatlich aktuelle wirtschaftliche und politische Entwicklungen der Finanzindustrie.

Jetzt abonnieren