Navigation überspringenSitemap anzeigen
CREDO Vermögensmanagement GmbH - Logo

Ausgezeichnetes Wachstum für Ihr Vermögen

Das angesehene Wirtschaftsmagazin Capital kürt CREDO mit der Höchstnote in den Kategorien „ausgewogen" und „chancenorientiert" für hervorragende Leistungen.
 
Das Angebot an Geldanlagen ist nicht nur unübersichtlich, sondern auch für viele Interessierte schwer zu durchschauen. Gerade deshalb ist es bei der Wahl Ihres Vermögensverwalters sinnvoll, dem Urteil von unabhängigen Experten zu vertrauen. Zum Beispiel dem renommierten Wirtschaftsmagazin Capital. 

Gemeinsam mit dem Institut für Vermögensaufbau (IVA) hat Capital Tausende reale Kundendepots verschiedener Vermögensverwalter untersucht und die besten Vermögensverwalter Deutschlands ausgezeichnet.

Wir sind sehr stolz darauf, dass die CREDO Vermögensmanagement GmbH in den Depotkategorien „ausgewogen" und „chancenorientiert“ die Höchstnote von fünf Sternen erhalten hat. In der Kategorie konservativ hatte die CREDO keine Depotvariante im Angebot.

Die Capital-Analyse ist ein umfassender Leistungstest für Vermögensverwalter auf Basis realer Kundendepots. Zu diesem Zweck hat das Magazin gemeinsam mit dem Münchner Institut für Vermögensaufbau die anonymisierten Daten von über 16.000 Kundendepots ausgewertet. Diese wurden in drei unterschiedliche Kategorien (konservativ, ausgewogen, chancenorientiert) unterteilt. 

Bewertet wurden jeweils die Portfolio-Struktur, die Produktumsetzung, das Risikomanagement, die Kosteneffizienz und erstmals auch die Performance für das Jahr 2019. Depots mit einem Risikoanteil (gemeint sind vor allem Aktien) bis 35 Prozent zählten als "konservativ", ein Risikoanteil von 35 bis 65 Prozent galt als "ausgewogen" und Depots ab 65 Prozent Risikoanteil wurden als "chancenorientiert" bezeichnet. 

Die Ergebnisse dieser Untersuchung finden Sie in Ausgabe September 2020 oder unter https://www.capital.de/geld-versicherungen/die-besten-vermoegensverwalter-2020
Capital Vermögensmanagement Siegel
Zum Seitenanfang